Stuttgarter PLM-Treffen

ProSTEP iViP Symposium am 5./6. Mai in Stuttgart

15. April 2015

Das jährliche ProSTEP iViP Symposium ist etabliert als eines der größten, internationalen und markenunabhängigen Treffen der PLM-Branche. Das nächste Symposium 2015 findet statt am 5. und 6. Mai im Stuttgarter ICS-Congresscenter. Rund 500 Teilnehmer werden voraussichtlich diese Tagung besuchen. In fast 40 Vorträgen und fünf Workshops stellen Experten aus Fertigungsindustrie, Forschung und von IT-Firmen Methoden und Lösungsansätze aus allen Aspekten des PLM vor. Neben den Keynote-Vorträgen sind die meisten Themen in drei parallele Tracks aufgeteilt. Parallel zu den 40-minütigen Vorträgen finden die längeren Workshops statt.

Ergänzend zum Vortragsprogramm findet eine Begleitausstellung statt, bei der 33 Unternehmen ihre Angebote und Leistungen präsentieren. Zwischen den Vorträgen und am Abend des 5. Mai bietet die Veranstaltung ausreichend Zeit für vertiefende Gespräche. Die Teilnahme kostet 1280 Euro +MwSt. für Nicht-Mitglieder. Mitglieder des ProSTEP-Vereins sowie Teilnehmer von Hochschulen erhalten die Eintrittskarten günstiger.