Superflach, Lüfterlos und mit IP65-Front

Neue Panel-PC Serie von Bressner Technology

29. August 2007

Schlank, schwarz und robust präsentieren sich die neuen Panel-PCs mit Touchscreen aus der BT-6821-Serie von Bressner. Die Rechner werden in drei Varianten mit 10,4“, 12,1“ und 15,1“ Display angeboten und benötigen in der kleinsten Version weniger als 50 mm Einbauhöhe. Sie sind vor allem für Anwendungen in rauer Umgebung konzipiert. Die Frontseite entspricht zudem IP65-Standard, ist also staub- und wasserfest. Ausgestattet sind die Panel-PCs mit einer 1 GHz CPU, bis zu 1 GB SDRAM und einer 2,5“ Festplatte; diese kann optional auch vibrationsfest eingebaut werden. Alle Modelle verfügen neben Grafik-, Audio- und LAN-Controller über einen PCMCIA- und CompactFlash-Steckplatz, einen 32 Bit Mini-PCI-Slot sowie vier USB 2.0- und drei COM-Ports.

Der Panel-PC eignet sich für die Wand- und Hutschienenmontage oder natürlich als Einbaugerät. Der Rechner wird von BRESSNER individuell bestückt und betriebsbereit mit vorinstalliertem Betriebssystem geliefert.