Systec und Noffz: Kooperation

Messtechnik und Mechatronik für Automotive

11. Juni 2009

Systec und die Noffz Computertechnik GmbH werden künftig stärker zusammenarbeiten, wenn es um das Engineering von automatisierten Testsystemen für den Automotive-Bereich geht. Systec bringt seine mechatronische Kompetenz ein, Noffz wird vor allem die Programmierung und die Anbindung der Mess- und Prüftechnik übernehmen.

Nachdem Systec bereits vor einigen Wochen die stärkere Zusammenarbeit mit der Optisense GmbH & Co. KG bekanntgegeben hat, wurde nun ein weiterer Partner gefunden, der die mechatronische Kompetenz für die Mess- und Prüfautomation ideal ergänzt.

Die Realisierung von Testsystemen, Messmaschinen und Prüfständen gelingt mit Systecs einbaufertigen Positioniersystemen DriveSets besonders komfortabel. Das verdeutlicht das Unternehmen in seinem Internetangebot auf www.drivesets.de/pruefautomation

Dort können Nutzerinnen und Nutzer auch die achtseitige Infobroschüre Prüfautomation mit DriveSets anfordern. Einen Überblick über den Inhalt der Broschüre gibt ein Informationsblatt, das direkt heruntergeladen werden kann. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis finden sich auch direkt auf der Internet-Präsenz.