Team für Konvertierung

XPLM und Elysium arbeiten bei Datenmigration zusammen

17. April 2015

Das Dresdener Systemhaus XPLM und die britische Elysium, Spezialist für Konvertierungstools, arbeiten zukünftig bei der Datenkonvertierung für CAD und PLM zusammen. Beide wollen ein gemeinsames Expertenteam für die Konvertierung von CAD- und PLM-Daten aufbauen. Sie sollen Kunden die Umwandlung solcher Dateien in die Daten beliebiger Zielsysteme anbieten.

"CAD- und PLM-Migrationen zählen zu den Königsdisziplinen im PLM-Geschäft. Mit der neuen Kooperationsvereinbarung zwischen Elysium und XPLM kombinieren wir unsere Kräfte um unser Serviceangebot auszuweiten. Wir verfügen über exzellente und sich ergänzende Migrationstools, ebenso wie ein erfahrenes Team, das die Migrationen im Verlauf von Projekten effizient und mit hoher Qualität implementieren kann", meint Karl "Charly" Wachtel, Managing Director bei XPLM Solution. Die Kooperation soll sich vorerst auf den zentraleuropäischen Markt konzentrieren.