Temperaturbeständige Hochdruckverschraubung

Neu auf dem Markt sind die HDS Hochdruckverschraubungen von ITV. Entscheidend ist hier der neue Dichtungsring aus HNBR, der eine höhere Temperaturbeständigkeit hat.

19. September 2018
Hochdruckverschraubungen HDS mit Dichtring aus hydriertem Nitrilkautschuk.
Bild 1: Temperaturbeständige Hochdruckverschraubung (Hochdruckverschraubungen HDS mit Dichtring aus hydriertem Nitrilkautschuk.)

Die Weiterentwicklung der bewährten HDX Hochdruckverschraubungen weist Eigenschaften wie kleine Baugröße, modularer Aufbau, einfache „Einhandmontage“ und die Anschlussmöglichkeit für verschiedenste Schläuche auch weiterhin aus.  Der hydrierte Nitrilkautschuk hat jedoch eine wesentlich höhere Temperaturbeständigkeit – sowohl nach unten als auch nach oben. Temperaturen von -40°C bis +150°C sind hiermit kein Problem. Im Vergleich zu NBR (-20°C bis+70°C) ist das ein enormer Unterschied.

Schlagworte