Temperaturschwellen überwachen

Mit den neuen Temperatursensoren der Reihe TGM 050-TS präsentiert EGE eine robuste Lösung für die Überwachung von Temperaturschwellen.

04. Juli 2014

TGM-05-Sensoren sind für einen Bereich von +60 bis +100 Grad Celsius konzipiert und öffnen bei Überschreitung einer bestimmten Temperatur einen Kontakt. Die Schwelle wird nach Kundenvorgabe in 5 Grad-Celsius-Schritten ab Werk eingestellt.

Dank Schutzart IP68/IP69K an der Mediumseite und einem Edelstahlgehäuse bieten die Sensoren eine hohe Medienbeständigkeit. Sie halten darüber hinaus einem Druck von 30 bar stand. Sie lassen sich mittels eines G½-Gewindes einfach installieren und eignen sich für Schaltspannungen bis 230 V AC.