+++Termin+++

Isgatec-Seminar – Lesen von Technischen Zeichnungen

06. Mai 2009

Zum Seminar:

Durch die weltweite Zusammenarbeit mit Lieferanten, Kunden und auswärtigen Werken, sind eindeutige Zeichnungen für die Unternehmen unabdingbar. Mit Technischen Zeichnungen sollen Teile eindeutig beschrieben werden. Zu diesem Zweck ist es sehr wichtig, diese Sprache und Zeichen zu verstehen, damit Missverständnisse ausgeschlossen werden. Allzu oft sind die Zeichnungen fehlerhaft und unvollständig. Die Folgen sind falsche Teile, verbunden mit erheblichen Kosten und Imageverlust für das Unternehmen.

Inhalte:

Grundlagen

Zeichnungsformate

Zeichnungsvordrucke

Linienarten und deren Anwendung

Maß- und Wortangaben

Schriftform

Schraffuren und deren Bedeutung

Darstellung von Gewinden

Darstellung von Normteilen

Darstellung von Ansichten (Projektionsmethode)

Freistiche nach DIN 509

Stücklistenaufbau

Angaben der Oberflächenbeschaffenheit

Übung der Zeichnungserstellung an einfachen Bauteilen

Ziel des Seminars:

Das Seminar soll den Teilnehmern einen Einstieg in die Sprache der Zeichnungserstellung schaffen, damit sie in der Lage sind, einfache Bauteile zu zeichnen und diese zu interpretieren. Es werden Grundkenntnisse behandelt, die für einfache Bauteilzeichnungen notwendig sind.

Termin/Ort:

25. Juni 2009, Hannover