Events

Wälzlagerschulungen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Wälzlagerschulungen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Modul 3: Teambuilding

SEMINAR

Karlsruhe (DE) 01.01.2019 - 31.12.2019

Seminar auf Anfrage; Themen: Identifizierung der Projektziele und Sensibilisierung für die Verantwortlichkeiten; Wettbewerbsfähigkeit durch Teamarbeit steigern; Auswirkungen der technischen Spezifikation auf die Kosten; Auswirkung betriebswirtschaftlicher und technischer Ziele auf die Entscheidungsfindung; Auswahl von geeigneten QS-Maßnahmen im Wälzlagerbereich

Veranstalter: Findling Wälzlager

Erfolgsfaktor Souveränität

Erfolgsfaktor Souveränität

SEMINAR

München (DE) 29.04.2019 - 30.04.2019

Dieses Intensivtraining richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte und Projektleiter, die ihre Ergebnisse in großer Runde präsentieren, mit schwierigen Gesprächspartnern zielorientiert und erfolgreich verhandeln müssen, ein Team leiten, sympathisch und humorvoll überzeugen wollen, Veränderungen bewirken wollen, ohne andere vor den Kopf zu stoßen und Meetings effektiv nutzen wollen

Veranstalter: Management Forum Starnberg

Robotik-Roadshow

Robotik-Roadshow

PRÄSENTATION

Mainz (DE) 30.04.2019

An jedem Tour-Stopp gestaltet Universal Robots in einem Fußballstadion von 9 bis 16 Uhr ein vielfältiges Programm. In Fachvorträgen und Workshops können sich Besucher unverbindlich über Aspekte wie die Funktionsweise, Programmierung, Flexibilität und Sicherheit kollaborierender Roboter (Cobots) informieren. An Ausstellungsständen erleben sie die Funktionen der Roboterarme anhand unterschiedlichster Applikationen wie etwa Pick & Place, Schweißen oder Montage. Dort können sie die Cobots auch selbst ausprobieren und ihre Handhabung kennenlernen.

Veranstalter: Universal Robots

Kraftmessung in Fertigungsprozessen

Kraftmessung in Fertigungsprozessen

SEMINAR

Sindelfingen (DE) 30.04.2019

In diesem Kurs werden Grundlagen der piezoelektrischen Kraftmesstechnik in industriellen Anlagen vermittelt. Dazu gehören Informationen über die Produktionsüberwachung, Statistik, Null-Fehler-Produktion sowie Industrie 4.0 In der Schulung lernen die Teilnehmer, wie sie Kraft- und Dehnungssensoren richtig auswählen und dimensionieren, wie diese funktionieren und korrekt eingebaut bzw. kalibriert werden. In Workshops üben sie anschließend die Handhabung der piezoelektrischen Messketten. Live-Vorführungen von XY-Überwachungssystemen (Kistler maXYmos), die zur Produktionsüberwachung und Qualitätssicherung in Fertigungsstationen zum Einsatz kommen, runden die Seminarinhalte ab.

Veranstalter: Kistler

Kraftmessung mit piezoelektrischen Sensoren

Kraftmessung mit piezoelektrischen Sensoren

SEMINAR

Sindelfingen (DE) 30.04.2019

Dieser Grundlagenkurs gibt eine Einführung in die piezoelektrische Messtechnik und vermittelt wichtige Informationen zur Dimensionierung, Einbau und Unterhalt von Kraftsensoren. In Workshops üben die Teilnehmer, wie Sensoren praxisgerecht montiert und überprüft und die Messketten in Betrieb genommen werden (Labor- und Industrieverstärker). Anhand praktischer Anwendungsbeispiele lernen sie außerdem die verschiedenen Einbauvarianten kennen. Dazu stehen ihnen Messketten und Montagematerial zur Verfügung.

Veranstalter: Kistler

Sichere Automation

Sichere Automation

SEMINAR

Bayreuth (DE) 06.05.2019

Im Seminar »Sichere Automation« haben Teilnehmer die Möglichkeit zu erlernen, wie sie variable Maschinen- und Anlagenwerte sicher überwachen. Neben Anwendungsbereichen und normativen Regelungen wird ihnen demonstriert, wie sie erforderliche Sicherheitsniveaus mittels verschiedener Systemarchitekturen realisieren können. Zusätzlich wird ihnen die Entwicklungsschritte der funktionalen Sicherheit vorgestellt.

Veranstalter: Pilz

Schneidstoffe

Schneidstoffe

40. INDUSTRIEARBEITSKREIS

KONGRESS

Berlin (DE) 07.05.2019

Der IAK »Werkzeugbeschichtungen und Schneidstoffe« richtet sich an Unternehmen, die im Bereich der Zerspanung mit geometrisch bestimmter Schneide tätig sind. Unter dem Schwerpunkt »Innovative Werkzeuglösungen für moderne Produktionssysteme« werden Anforderungen an Schneidstoffsysteme sowie der Einsatz individueller Werkzeugtechnologien für neuartige Bearbeitungskonzepte im Fokus des Arbeitskreistreffens stehen. Im Rahmen der Diskussion konkreter Problemstellungen und der Erarbeitung von Lösungsstrategien wird der gesamte Herstellungsprozess, einschließlich der Anwendung von Zerspanwerkzeugen betrachtet – von der Hartmetallherstellung über das Beschichten bis hin zum Zerspanprozess.

Veranstalter: Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik (IST) und das Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb (IWF)

Kunststoffe+Simulation 2019

Kunststoffe+Simulation 2019

KONGRESSE / TAGUNGEN

München (DE) 07.05.2019 - 08.05.2019

Prozess- und Bauteiloptimierung durch Simulation

Veranstalter: Carl Hanser Verlag

Robotik-Roadshow

Robotik-Roadshow

PRÄSENTATION

Stuttgart (DE) 07.05.2019

An jedem Tour-Stopp gestaltet Universal Robots in einem Fußballstadion von 9 bis 16 Uhr ein vielfältiges Programm. In Fachvorträgen und Workshops können sich Besucher unverbindlich über Aspekte wie die Funktionsweise, Programmierung, Flexibilität und Sicherheit kollaborierender Roboter (Cobots) informieren. An Ausstellungsständen erleben sie die Funktionen der Roboterarme anhand unterschiedlichster Applikationen wie etwa Pick & Place, Schweißen oder Montage. Dort können sie die Cobots auch selbst ausprobieren und ihre Handhabung kennenlernen.

Veranstalter: Universal Robots

Control

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

MESSE

Stuttgart (DE) 07.05.2019 - 10.05.2019

Veranstalter: P. E. Schall