ThermaCAM QuickReport 1.0

Leistungsfähige Einstiegssoftware für Infrarot-Aufnahmen

17. April 2007

ThermaCAM QuickReport 1.0 ist eine neue leistungsfähige Software (voll kompatibel mit FLIRs bewährter Reporter-Software). Sie dient zum einfachen Organisieren und Analysieren von der Infrarotbildern und zur Erstellung professioneller Berichte erstellen. Übertragung der Bilder zum PC und einfach per „Drag & Drop“ in den Bericht, eine detaillierte Analyse und die Erstellung professioneller Untersuchungsberichte werden zum Kinderspiel.

Das Übertragen der aufgenommenen Infrarotaufnahmen geschieht über USB oder durch Auslesen der SD-Karte. In der Analyse verdichtet der Anwender die Messdaten zu Informationen und stellt die wichtigen Ergebnisse in den Vordergrund. Dabei können Level und Spanne eingestellt werden. Der Anwender setzt hier seine Auswertewerkzeuge, schreibt eine Bildbeschreibung und speichert das Bild zusammen mit diesen Metadaten ab. Eine Zoom- und Pan-Funiktion ermöglicht das bis zu achtfache vergrößeren interessanter Bereiche (in vier Schritten: 1x, 2x, 4x, 8x). Sonderfunktionen stehen ebenfalls zur Verfügung wie z. B. ein Taupunkt Alarm (findet Bereiche mit möglichem Kondenswasser-Niederschlag bei einer bestimmten Aussentemperatur) oder die Funktion „fRSi“ (findet Fehler in der Wäremdämmung).

Neben der Analyse besteht ein wichtiger Nutzen der Software in der Erstellung wirklich professioneller Inspektionsberichte. Hierfür wählt der Thermograf eine Vorlage aus, fügt die Kundendaten und per Drag and Drop die Bilder hinzu und kann so schnell und einfach einen Bericht erstellen. Dank der Report-Automatik kommen Text und Bild¬be¬schreibung automatisch von der Kamera. Die mehrere Seiten starken Berichte können entweder als PDF-Dateien gespeichert oder zu Excel exportiert werden.

QuickReport kann zum Listenpreis von von € 900,-- bestellt werden (Upgrade von QuickView 450 Euro), steht in 21 Sprachen zur Verfügung und bietet 10 verschiedene Farbpaletten (von Regenbogen bis zur klassischen Eisen-Farbpalette „Iron“). Bei Analyse und Bericht helfen beliebig viele Messpunkte, Isotherme/Tau¬punkt-/Dämmungsalarme, Sprachkommentare, eine Zoom- und Pan-Funktion und natürlich eine HTML-Hilfe. Im Lieferumfang der handgehaltenen FLIR-Infrarot-Kamera-Systeme (InfraCAM, BCAM, E- und B-Serien) ist QuickReport 1.0 bereits erhalten.