TKD mit neuem Kabelkatalog

Über 26.000 Kabel und Leitungen

27. Mai 2010

Auf gut 650 Seiten präsentiert TKD sein aktuelles Sortiment an standardnahen Spezialkabeln. Der neue Katalog listet über 26.000 unterschiedliche Kabeltypen und Leitungen, die in 15 Produktgruppen übersichtlich präsentiert werden. Die Produktpalette umfasst u.a. Kabel und Leitungen für den Einsatz in Schleppketten, Automatisierung und Robotik, Kran-, Hafen- und Aufzuganlagen sowie in der Bahn- und Schienentechnik. Zum Portfolio gehören schwere Gummischlauchleitungen ebenso wie ein ausdifferenziertes Sortiment an BUS-, LAN-, Koax-, Video- und Systemflach-bandleitungen.

Der über ein Farbleitsystem benutzerfreundlich gestaltete Katalog, der parallel in englischer und deutscher Sprache durch das dicht gestaffelte TKD-Basissortiment führt, wartet mit einem detaillierten technischen Anhang auf. In gedruckter Form kann der Katalog gratis über den Link www.tkd-kabel.de/printbestellung geordert werden. Wahlweise steht er auf der Homepage auch als PDF-Download zur Verfügung.

Abrufbar sind die im Katalog gelisteten TKD-Leitungen über eines der modernsten Fulfilment-Systeme Europas. Kombiniert ist der Lieferservice, bei dem die Artikel ‚just-in-time’ verfügbar sind, mit einem hoch spezialisierten Sales-Support. Dabei können Anwender bzw. Kunden auf das fundierte Know-how der regionalen Vertriebs- und Kompetenz-Center des Kabelspezialisten zugreifen. Sollte das gewünschte Kabelsystem nicht unmittelbar über den Katalog verfügbar sein, kann es schnell, sicher und kostengünstig als maßgeschneiderte Sonderlösung über den flexiblen Fertigungsverbund der TKD geordert werden, hinter dem sieben Kabelwerke, fünf Konfektionsbetriebe und das Know-how von weltweit gut 1,400 Mitarbeitern des TKH-Konzerns im Kabelbereich stehen.