Top Ten der Patentanmelder in Europa

Siemens hat im Jahr 2017 die meisten Patente von allen deutschen Unternehmen in Europa angemeldet, gefolgt von Robert Bosch und BASF. Zudem konnte sich Siemens im Ranking der anmeldestärksten Unternehmen vom sechsten auf den zweiten Platz verbessern. Rang eins ging erstmals an das chinesische Unternehmen Huawei. 2017 meldete Siemens in Europa 2.220 Erfindungen als Patent an – rund 19 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

19. März 2018

Das Europäische Patentamt (EPA) hat in Brüssel die aktuellen Statistiken veröffentlicht.

"Die Platzierung beweist, dass wir unsere Innovationskraft weiter steigern konnten", sagt Beat Weibel, Leiter der Patentabteilung von Siemens. "Unser Augenmerk liegt aber nicht nur auf der reinen Anzahl, sondern auch auf der Qualität und der breiten regionalen Aufstellung unserer Schutzrechte. Vor allem die Digitalisierung und die Bedeutung des Service-Geschäftes machen breitere Abdeckungen notwendig."

Insgesamt hält Siemens 63.000 Patente weltweit. Mitarbeiter von Siemens haben im Geschäftsjahr 2017 rund 7.450 Erfindungsmeldungen eingereicht. Bezogen auf 220 Arbeitstage sind das ca. 34 Erfindungen pro Tag.