TQ ist Top-Arbeitgeber bei MINT-Absolventen

Wie auch im Jahr 2017 hat der in Seefeld bei München ansässige Elektronikdienstleister und -anbieter TQ auch in diesem Jahr eine Nominierung als „MINT Minded Company“ von der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ erhalten.

23. März 2018

Dabei bewerteten Studenten und Absolventen der sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) TQ als besonders attraktiven Arbeitgeber.

TQ hat die 10-Punkte-Erklärung zur „MINT Minded Company“ unterzeichnet. Damit erklärt es sich bereit, Absolventen der MINT-Fächer einzustellen sowie ihnen den Berufseinstieg zu erleichtern. Damit trägt das Technologie-Unternehmen dazu bei den Wirtschaftsstandort Deutschland weiterzuentwickeln. In diesem Sinne bedankt sich TQ bei allen Teilnehmern der Befragung.

Der Fachkräftemangel in Deutschland betrifft besonders diese Fächer und kann das Wirtschaftswachstum gefährden. Daher wurde die Auszeichnung "MINT Minded Company" ins Leben gerufen. Mit der Auszeichnung ehren der Verlag audimax Medien  und die Initiative „MINT Zukunft schaffen“ Unternehmen, die hier Nachwuchs und Talente fördern. Die Organisation ruft jährlich Studierende eines MINT-Studienfachs an allen Hochschulen auf, ihre Top-Arbeitgeber zu nennen.