Trennklemmen bis DC 1.500 V geprüft

Besonders für Anwendungen im Bereich der regenerativen Energien geeignet: Trennklemmen bis DC 1.500 V für die Topjob-S-Reihenklemmenserie 2006.

24. Juli 2012

In Photovoltaik- und Windkraftanlagen können höhere Einsatzspannungen gefordert werden als in klassischen Industrieanlagen. Aus diesem Grund hat Wago Reihenklemmen entwickelt, die bis DC 1.500 V gemäß IEC und DC 1.000 V gemäß UL zugelassen sind. Die neuen Trenn-, Basis- und Durchgangsklemmen der Topjob-S-Serie 2006 lassen sich dank des integrierten, orangefarbenen Trennhebels ebenso einfach wie sicher bedienen.

Durch die Eignung der Klemmen für Gleichspannungen bis 1.500 V und Ströme bis 30 A können sie in Applikationen mit höheren Spannungen und Leistungen eingesetzt werden, beispielsweise in Generatoranschlusskästen von Photovoltaikanlagen. Der maximale Nennquerschnitt beträgt bei Leitern mit Aderendhülse 6 mm² (AWG 10) sowie bei eindrähtigen und feindrähtigen Leitern 10 mm² (AWG 8). Die neuen Klemmenvarianten können mit dem bestehenden Topjob-S-Produktprogramm kombiniert werden und sind in den Farben Grau und Blau erhältlich.

„Die technische Weiterentwicklung regenerativer Energieformen erfordert eine Verbindungstechnik für Spannungen größer 1.000 V gemäß IEC und größer 600 V gemäß UL. Mit den neuen Klemmen der Serie 2006 bis DC 1.500 V trägt Wago den Anforderungen dieses Marktes Rechnung“, so Burkhard Niemann, Produktmanager Electrical Interconnections bei der Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG in Minden.

Mit einem Querschnittsbereich von 0,14 mm² bis 95 mm² ist Topjob S zusammen mit Power Cage Clamp das Reihenklemmensystem mit der größten Produktauswahl für Industrie, Gebäude und Verkehr. Topjob-S-Reihenklemmen sind dank Cage-Clamp-S-Anschlusstechnik die kleinsten für die Tragschiene DIN 35 am Markt. Sie sind für alle Leiterarten geeignet, eindrähtige und feindrähtige Leiter mit Aderendhülse können zudem direkt gesteckt werden. Das schnellste und wirtschaftlichste Beschriftungssystem sowie ein umfangreiches Brückersystem für alle erdenklichen Anwendungen komplettieren das Reihenklemmensystem Topjob S.