Trocken und staubfrei

Schrittmotorantrieb Alpha Step von Oriental Motor

12. März 2009

IP 65 steht für zuverlässigen Betrieb bei rauen Umgebungsbedingungen. Häufig ist die Umrüstung einer Antriebskomponente auf IP 65 mit einer abgedichteten Kabelabdeckung zu erreichen oder auch mit einem extra dichten Stecker.

Oriental Motor (Europa) hat aus jedem Motorenbereich Vertreter mit Schutzklasse IP 65 oder sogar darüber anzubieten.

Das staub- und wasserresistente Produktprogramm von Oriental Motor spiegelt die Vielfalt des Angebotes wider. Das Herzstück der Palette, die Schrittmotoren, bieten drei Standard-Typen für den harten Einsatz. Der Alpha Step ist eine Einheit aus Schrittmotor und Treiber, die Schrittverluste durch einen sich automatisch einschaltenden geschlossenen Regelkreis (closed loop) vermeidet. Die 5-Phasen-Schrittmotoren mit Treiber der Serie RK zeichnen sich dank ihrer Smooth-Drive-Funktion durch besondere Vibrationsarmut aus. Der Schutz ist durch eine besondere Steckverbindung des Motorkabels, den so genannten Klemmkasten, gewährleistet. Diese Edelstahlverbindung schließt den eigentlichen Kontakt sicher ein und wird zusätzlich mit einer Drehung fest verschraubt. Der Klemmkasten steht ebenfalls für die 2-Phasen-Schrittmotoren der Serie PK zur Verfügung. Motorkabel und Erdungskabel sind hier in einer undurchlässigen Ummantelung zusammengefasst. Auch die Serie RBK mit Mikroschritttreiber verfügt über Typen in IP 65.