Türmontage ohne Hilfe

Produkte

Schließtechnik – Eine komplett werkzeuglose Montage und Demontage von Schranktüren ermöglicht das verdeckt liegende Verschwindscharnier 4-125 SL Pr03 130° des Verschließtechnikspezialisten Dirak aus Ennepetal.

12. November 2009

Das Rahmenteil mit Klipselementen ermöglicht den Einsatz auch in geschlossenen Profilen, da bei der Montage und Demontage kein Zugang von hinten benötigt wird. Für die Demontage der Tür wird der Stift im Rahmenteil des Scharniers gezogen und die Tür ausgehängt. Der Stift bleibt dabei unverlierbar mit dem Rahmenteil verbunden. Zum erneuten Einhängen der Tür wird der Stift wieder eingeschoben und rastet fühlbar in die Endposition ein. Die federnd gelagerte Verriegelung springt bei der Türmontage hinter den Stift. Zusätzlich dient das Rahmenteil als Einführhilfe bei der Türmontage. Die Tür kann somit durch eine Person alleine wieder werkzeuglos montiert werden.

Erschienen in Ausgabe: 08/2009