Überwacht sich selbst

Schwerpunkt: Produkte
20. April 2016

Wegaufnehmer – Die induktiven Wegaufnehmer SM343 sind für Messwege bis 20 Millimeter ausgelegt. Bei diesen Sensoren von A.B. Jödden aus Krefeld wertet ein integrierter Mikrocontroller die axiale Verschiebung des Mu-Metallkerns aus. Der endliche Wert unter vier Milliampere ermöglicht es, den Sensor ohne externe zusätzliche Energiezuführung permanent mit Energie zu versorgen. Auf diesem Weg kann damit auch eine interne Überwachung auf Sensordefekt oder Leitungsbruch realisiert werden. Das Signal Live Zero (»Lebender Nullpunkt«) ist typisch für Zweileitersensoren mit hoher Verfügbarkeitskontrolle. Vorteilhaft für die Fehlersuche ist die Live-Zero-Beschaltung.

www.abjoedden.de

Erschienen in Ausgabe: 03/2016