Ultraschall-Schweißen und mehr „Made in Germany“

Viel Neues bei Maschinenbau-Technologie-Herrde

01. Oktober 2012

Viele Hersteller und Zulieferer von Unternehmen aus der Medizin- und Automobilindustrie sowie aus zahlreichen anderen Fertigungsbereichen setzen seit etlichen Jahren auf Einzelkomponenten, Kunststoff-Schweißanlagen und Sondermaschinen aus dem Hause Maschinenbau-Technologie-Herrde (mth). Ein Grund: mth verwendet ausschließlich hochwertige Materialien wie Titan, Aluminium oder Werkzeugstahl und bezieht diese von führenden Anbietern auf dem Weltmarkt. Viele der in den Anlagen verbauten Komponenten stammen aus Deutschland und von Firmen wie z. B. Festo oder Siemens.

In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen vor den Toren Hamburgs stetig weiterentwickelt. Während mth bis 2008 ausschließlich auf Schweißen per Ultraschall-Technologie spezialisiert war, gehören von 2009 an das Power Air Welding, auch als Heißgas-Schweißen bekannt, und seit 2010 das Infrarot-Schweißen mit zum Leistungskatalog. Möglich machten dies eine Orientierung an den Bedürfnissen der Kunden und die Erfüllung ihrer Anforderungen, die daraus resultierende Erweiterung des Firmenkomplexes sowie die Kooperation mit Heraeus, welche die Infrarot-Technologie für die mth-Anlagen zur Verfügung stellt. Die Infrarot-Module sind geeignet für leistungsstarke industrielle Wärmesysteme und gelten als zukunftsweisende Lösung. Das Gleiche trifft auch zu für die neuen Schneidsonotroden, die mth entwickelt hat und nun beim Ultraschall-Schneidverfahren einsetzt. Diese zeichnen sich durch präzise Schnittkanten und nahezu keinen Verschleiß aus, was z. B. den Produktionsprozess von Textilfertigung und Verpackungstechnik beschleunigen hilft.

Neben der Qualität der Serienprodukte und Sonderkonstruktionen lässt sich mth auch im Service an seinen hohen Ansprüchen messen. So können Kunden z. B. aus verschiedensten Materialien wählen oder entscheiden, ob sie Schweißarbeiten lieber selbst vornehmen oder diese durch mth ausführen lassen. Die Leistungen reichen von der Telefonberatung bis zum Vor-Ort-Service. Das Unternehmen aus Henstedt-Ulzburg bietet zudem maßgeschneiderte Leasing- und Finanzierungslösungen.