Umzug bei Finder

Die Finder GmbH, Relaisspezialist aus Hessen, hat unweit ihres Logistikzentrums in Trebur Astheim zum 7. September ihr neues Bürogebäude bezogen.

08. September 2009

Der dreistöckige Neubau bietet auf fast 3.000 Quadratmetern Platz für die mittlerweile rund 60 Mitarbeiter. Um der steigenden Mitarbeiterzahl gerecht zu werden, war die räumliche Expansion dringend erforderlich, so Geschäftsführer Alexander Krutzek. Die rund sieben Kilometer von Rüsselsheim und 35 Kilometer von Frankfurt am Main entfernte neue Firmenzentrale wurde in nur zehn Monaten nach den neuesten Klimaschutzbestimmungen und Energierichtlinien errichtet und ist beispielsweise mit einer Photovoltaikanlage und einem Blockheizkraftwerk ausgestattet. Durch den Umzug haben die Mitarbeiter im Innen- und Außendienst auch neue Telefon- und Faxnummern erhalten. Die aktuellen Kontaktdaten stehen auf www.finder.de.