Der Linearwegsensor LI-Q17 arbeitet nach dem Resonator-Messprinzip, bei dem die Positionserfassung nicht über einen magnetischen Positionsgeber erfolgt, sondern induktiv über ein schwingfähiges System aus Kondensator und Spule.

ANZEIGE

Der Sensor arbeitet deshalb auch unter dem Einfluss von Fremdmagnetfeldern zuverlässig.

Halle 9, Stand H55

ANZEIGE

www.turck.com