Unter neuer Leitung

Dagmar Weber verstärkt als neue Geschäftsführerin Eplan in der Schweiz. Die Deutsche verfügt über vieljährige Erfahrung in der PLM-Branche.

25. Oktober 2016

Die neue Geschäftsführerin der Eplan Software & Service AG in der Schweiz heißt Dagmar Weber. Sie ist zukünftig zuständig für die Eplan-Teams in Urdorf und in Le Mont-sur-Lausanne. Die 46-jährige Deutsche war für Firmen wie ProStep, Gedas, SDRC und Airbus in Deutschland tätig und lebt seit 2008 in der Schweiz. Zuletzt war Dagmar Weber Huber + Suhner (Hersteller elektrischer Verbindungstechnik) für die internen PDM/PLM-Abläufe zuständig. Zuvor arbeitete sie als Professorin für CAD und PLM an der Hochschule Rapperswil und als Leiterin CAD Competence Center bei Jetaviation.

Haluk Menderes, Geschäftsführer von Eplan Software & Service, sagt: „Ich freue mich, dass wir mit Dagmar Weber eine qualifizierte Expertin gewinnen konnten. Als ehemalige Leiterin eines PLM-Teams bringt sie große Erfahrung aus verschiedenen Bereichen in unser Unternehmen ein.“ Insgesamt hat die neue Geschäftsführerin von Eplan in der Schweiz über 16 Jahre Erfahrung im PDM/PLM-Markt im Bereich Vertrieb und Beratung, zudem Kenntnisse in Sachen Projektmanagement, Einführung von CAD-Systemen und Konfigurations-Management.