Unter Spannung

Industrieelektronik – Neu im Portfolio von ABB ist die Netzteilreihe CP-D mit Ausgangsspannungen von 12 und 24 Volt DC sowie mit Ausgangsströmen von 0,42 bis 4,2 Ampere.

12. August 2008

Für Geräte mit einer Leistungsaufnahme über 10 Watt lässt sich die Ausgangsspannung einstellen. Der Weitbereichseingang erlaubt den Betrieb an den unterschiedlichsten Versorgungsnetzen. Der Wirkungsgrad von bis zu 89 Prozent ermöglicht den Einsatz ohne eine Energie und Platz erfordernde Zwangskühlung.

Erschienen in Ausgabe: 05/2008