Das auf Transponder-Technik basierende System besteht aus einem Lesekopf mit Elektro-Haftmagnet sowie einem Betätiger mit der Funktion eines Ankers für die Magnetspule. Ein Programmieradapter, der direkt an den Lesekopf angeschlossen wird, ermöglicht es, die Haftkraft in drei Stufen (30, 50, 80 Newton) individuell einzustellen. Im Auslieferungszustand besitzt der Schalter eine Haftkraft von 50 Newton und eine Zuhaltekraft von 500 Newton.

ANZEIGE

www.euchner.de