Variable Zylinder

Lineartechnik - Neu im Programm des britischen Pneumatikspezialisten Norgren sind die kolbenstangenlosen Zylinder der Baureihe Lintra.

14. Oktober 2007

Die Zylinder eignen sich für zahlreiche Anwendungen im allgemeinem Maschinenbau sowie in der Automobil-, Lebensmittel- und Holzverarbeitungsindustrie. Die Baureihe mit den Durchmessern 32, 40 und 50 Millimeter umfasst vier Basisvarianten mit interner oder mit externer, einstellbarer Gleitführung, mit Präzisionsrollenführung oder mit einer angebauten Präzisionskugelumlaufführung. Betrieben werden die Zylinder mit gefilterter, geölter und ungeölter Druckluft bei einem Betriebsdruck von 1 bis 8 bar.

Alle Versionen sind standardmäßig mit einer einstellbaren pneumatischen Endlagendämpfung ausgestattet. Das Aluminium-Stangenpressprofil mit universellen Befestigungsnuten ermöglicht die einfache Integration in die Maschine.

Erschienen in Ausgabe: 07/2007