VDMA Batterieproduktion wird ideeller Träger der Fachmesse BATTERY+STORAGE

Partnerschaft mit Messe Stuttgart mit Fokus Produktionstechnik und Internationalisierung

13. Juni 2013

Der VDMA Industriekreis Batterieproduktion engagiert sich in diesem Jahr erstmals als ideeller Träger der BATTERY+STORAGE, der internationalen Fachmesse für Batterie- und Energiespeicher-Technologien in Stuttgart. VDMA und die Messe Stuttgart haben dazu eine strategische Partnerschaft beschlossen, mit dem Ziel, die BATTERY+STORAGE rund um das Thema Produktionstechnik für mobile und stationäre Energiespeicher nachhaltig zu positionieren. Im Rahmen seiner Verbandsarbeit wird VDMA Batterieproduktion die Fachmesse fördern und gemeinsam mit der Messe Stuttgart auch international ausbauen.

„Die Zusammenarbeit der Maschinenbauer untereinander sowie mit Batterieherstellern und Forschern entlang der Prozesskette ist essentiell, um die Fertigungstechnik voranzubringen und die Kosten zu senken. Die Messe Stuttgart hat es geschafft, die BATTERY+STORAGE erfolgreich als eigenständige Fachmesse mit allen Playern aufzubauen. Gerne bringen wir unser interdisziplinäres Netzwerk im VDMA ein, um weiter Gas zu geben“, so Dr. Eric Maiser Leiter des Industriekreises VDMA Batterieproduktion. Hochleistungsbatterien sind der Schlüsselfaktor für die Elektromobilität und die dezentrale Speicherung von erneuerbaren Energien. Die Produktionstechnologie ist hier erfolgskritisch und war bereits bei der Erstveranstaltung 2012 Markenkern der Messe.

Erfreut äußerte sich ebenfalls Hartmut Rauen, Mitglied der Hauptgeschäftsführung im VDMA: „Mit der neuen strategischen Partnerschaft ist nun auch das Themenfeld Batterieproduktion seitens des VDMA im Rahmen einer internationalen Veranstaltungsplattform positioniert.“

Zur Premiere der BATTERY+STORAGE 2012, die gemeinsam mit dem Brennstoffzellenforum f-cell und dem e-mobil BW Technologietag stattfand, kamen über 3.200 Besucher aus 23 Ländern. Insbesondere die Zukunfts- und Branchenrelevanz des Themas Batterie- und Energiespeichertechnologien überzeugte sowohl Besucher als auch Aussteller – deswegen wird sich die Fachmesse 2013 weiter vergrößern. Zu den Ausstellungsbereichen gehören erneut Batteriefertigungsanlagen und -zubehör sowie die Fertigungsautomatisierung.

Die nächste BATTERY+STORAGE findet vom 30.09. bis zum 2.10.2013 auf dem Stuttgarter Messegelände statt.