Verbesserte Haptik

Bauelemente - Der Elektro-Bauelementehersteller Elobau aus Leutkirch hat sein Daumenrad von 3,2 Millimeter auf 8,2 Millimeter verbreitert.

09. August 2007

Die neue Variante 151DT01 fühlt sich am Daumen gut an und ermöglicht eine präzisere Steuerung. Der Hersteller liefert das Bauelement eingebaut in Joystickgriffe oder als eigenständiges Produkt zum Einbau in Bedienpanels. Es liefert ein analoges Ausgangssignal von 0,5 bis 4,5 Volt und erfüllt auf der Elektronikseite die Schutzklasse IP 67. Die optionale Überwachung der Drehbewegung mit einem zweiten Hallchip ermöglicht einen Einsatz bei sicherheitsrelevanten Anwendungen.

Erschienen in Ausgabe: 05/2007