Vereint für Engineering-Tool

Eine Methode für die Automobilindustrie sorgt für schnelles Erzeugen von parametrisierten Geometriemodellen mit sofortiger, automatischer Generierung von Modellen für FE-Simulationen.

09. Februar 2016

Der CAE-Spezialist Tecosim und die FCMS GmbH, eine Tochter von Contact Software, verstärken ihre Zusammenarbeit in Sachen virtuelle Fahrzeugentwicklung.

Die beiden Unternehmen haben mit "Tec|Concept" einen Arbeitsablauf entwickelt, der die Modellbildung und wiederholte Simulation in einer frühen Entwicklungsphase ermöglicht. Weitere Merkmale sind die zügige Variation von Designs mit schnelleren Neuberechnungen bei Designänderungen und die simultane Berechnung von Strukturintegrität und Herstellbarkeit.

Mit diesem Konzept lassen sich voll parametrisierte CAD-Geometrien mit verschiedenen Simulationsprogrammen bearbeiten. Dies ermöglicht zum Beispiel die schnelle rechnerische Optimierung eines frühen Karosseriekonzepts. Oder die Berechnung der Robustheit einer Konstruktion bei gleichzeitiger Simulation der Herstellbarkeit mit Verfahren wie Tiefziehen, Gießen, Schweißen oder Lackieren.

Die Generierung der zugrundeliegenden CAD-Modelle erfolgt mit der Catia-Workbench FCM-Toolsuite. Mit der lassen sich aus profilbasierten Formen in kurzer Zeit Produktgeometrien erzeugen. Weil die voll parametrisiert sind, lassen sie sich später leicht ändern.

Die FCM-Toolsuite ermöglicht neben schneller Erstellung von Geometriemodellen auch den automatischen Export von FE-Modellen für Crash-, NVH- und statische Analysen. Durch die Nutzung eines parametrischen CAD-Modells können in kurzer Zeit sehr viele mögliche Designs  automatisch kreiert werden.

„Wo früher fünf bis sechs Optimierungsgeometrien berechnet wurden, ermöglicht Tec|Concept nun über 100 neue Konzeptlösungen“, erläutert Tecosim-Vorstand Udo Jankowski die Vorteile. Für Fahrzeughersteller und ihre Systemlieferanten soll dies neben Zeit- und Kosteneinsparungen auch einen Produktvorsprung gegenüber dem Wettbewerb bedeuten.

Tecosim will nun das Konzept Tec|Concept bei Kunden in  der Fahrzeugindustrie anbieten. Dabei will Tecosim die Optimierungsprojekte entweder selbst durchführen oder beim Kunden implementieren.