Verstärkte Miniatur-Niedrigstdrucksensoren

Neue HCLA-Serie von Sensortechnics

03. Januar 2007

Sensortechnics' neue HCLA-Serie bietet hochgenaue Druckmessung in innovativen Miniaturgehäusen. HCLA-Niedrigstdrucksensoren nutzen die neuesten ASIC-Technologien zur hochpräzisen Signalverarbeitung und gleichzeitigen Bereitstellung analoger Spannungs- und digitaler I2C-Ausgangssignale. Als Option sind SPI-Digitalausgänge sowie verschiedene Schalt- und andere kundenspezifische Ausgangssignale verfügbar. In allen HCLA-Sensoren sorgt eine spezielle Doppelchip-Technologie für sehr hohe Offset-Stabilität und hervorragende Lageunempfindlichkeit. Durch eine optionale 3 V Spannungsversorgung (Standard 5 V) eignen sich HCLA-Sensoren optimal für batteriebetriebene Anwendungen.