Viel los zum Jubiläum

Blickpunkt

Die Motek wird 30 und ist mit über 1.000 Ausstellern einmal mehr die Welt der Produktions- und Montageautomatisierung.

20. September 2011

Zum 30. Geburtstag der Motek haben sich inklusive Bondexpo rund 1.000 Hersteller und Anbieter aus über 20 Industrienationen angemeldet. Auf 60.000 Quadratmetern Bruttoausstellungsfläche präsentieren die Unternehmen Technologien, Produkte, Baugruppen, Teilsysteme und Komplettlösungen zur flexiblen Automatisierung von Produktions-, Montage- und Prüfprozessen. Durch die parallel veranstaltete Bondexpo ergeben sich für die erwarteten 30.000 Fachbesucher aus 80 Nationen wertvolle Synergieeffekte, denn die Produktions- und Montagetechnik mit Leichtbau- und Mechatroniklösungen ist ohne angepasste Klebe-, Füge- und Verbindungstechnik nicht machbar. Die Herausforderungen der globalisierten Produktion und der scharfe Wettbewerb sind nur durch einen hohen Automationsgrad zu bewältigen, für die Branche sind darum auf Jahre hinaus Zuwachsraten zu erwarten.

www.motek-messe.de

Erschienen in Ausgabe: 07/2011