Vielfältig

Antriebstechnik

Getriebe – Im Reich der Planeten- und Winkelgetriebe gibt es ständig Veränderungen und neue Anforderungen. Wittenstein alpha hat den Markt im Blick und bietet umfassende Lösungen an.

14. März 2018

Planeten- und Winkelgetriebe werden in vielen Branchen und Anwendungen eingesetzt. Entsprechend vielfältig sind die technischen und wirtschaftlichen Leistungsanforderungen hinsichtlich Drehmoment, Drehzahl, Verdrehspiel oder Übersetzung. Das Portfolio von Wittenstein alpha bietet dazu Lösungen für jede gewünschte Performance. Es reicht vom Basic- bis zum Premiumsegment; Anwender sollen so ihre jeweilige Applikation technisch passend und wirtschaftlich stimmig umsetzen können. Wegen steigender Anforderungen an Dynamik oder Präzision und preislicher Vorstellungen der Kunden entwickelt das Unternehmen seine Getriebe kontinuierlich weiter.

 

Die alpha Value Line ist im Performance-Bereich mit mittleren Anforderungen an Präzision, Dynamik und Leistungsdichte zu Hause. So ermöglicht etwa die Baureihe NP preis- und leistungsgerechte Getriebelösungen für lineare Vorschubbewegungen sowie für Sekundär- und Nebenachsen in Werkzeugmaschinen, Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen, Holzbearbeitungsanlagen, Druck- und Papiermaschinen sowie in der Robotik und Handhabungstechnik.

Fünf verschiedene Abtriebsvarianten bilden die Basis der individuellen Getriebelösungen. Antriebsseitig stehen verschiedene Klemmnaben und Adapterplatten zur Verfügung. Je nach Ausführung sind zudem abtriebsseitig montierte Ritzel, Metallbalg- oder Elastomerkupplungen sowie Zwischenflansche als individuelle Optionen erhältlich. Für besonders hohe Drehmomente steht eine High-Torque-Version der alpha Value Line mit Abtriebsflansch zur Verfügung.

Präzision und Leistungsdichte

Die spielarmen Planetengetriebe der jüngst überarbeiteten Baureihen SP+ mit Abtriebswelle und TP+ mit Abtriebsflansch bilden das Portfoliosegment der alpha Advanced Line. Neben Präzision – ausgedrückt durch ein Verdrehspiel von maximal drei Winkelminuten – fragen Anwender vor allem nach einer möglichst hohen Leistungsdichte. Dies äußert sich in bis zu 20 Prozent mehr Drehmoment, einer um fast 30 Prozent verbesserten Maximaldrehzahl und verschiedenen neuen Binärübersetzungen, die allesamt sehr kompakt sind.

Anwender profitieren dadurch von verbesserter Motorenauslastung und Prozessdynamik, schnelleren Taktzeiten und gesteigerter Produktionsleistung ihrer Maschinen. Zudem sollen die bessere Auslastung der Getriebe und ihr Wirkungsgrad von 96 Prozent motorseitig Energie einsparen. Dank ihrer optimierten Schrägverzahnung erreichen die beiden Planetengetriebe der alpha Advanced Line selbst bei Drehzahlen von 3.000 Umdrehungen pro Minute höchstens Gesprächslautstärke. Durch diese Merkmale sind sie auch für das Retrofit und Upgrade von vorhandenen Maschinen interessant.

XP+ und RP+ heißen die beiden Baureihen spielarmer Planetengetriebe im Premiumsegment. Bei der XP+ konnte Wittenstein durch eine neu konzipierte Abtriebsschnittstelle eine verbesserte Leistungsübertragung erreichen, denn diese ist auf sehr hohe Drehmomente ausgelegt und nimmt hohe radiale und axiale Kräfte auf. Da das Getriebe zugleich auf höhere Eingangsdrehzahlen eingerichtet ist, lassen sich Antriebsstränge noch effizienter dimensionieren und Downsizing-Potenziale nutzen. Die Getriebekinematik mit ihrer besonders hochwertigen Verzahnung gewährleistet ein dauerhaft niedriges Verdrehspiel von weniger als einer Winkelminute sowie eine sehr hohe Verdrehsteifigkeit. Das XP+ steht in fünf Baugrößen zur Verfügung. Neue binäre Übersetzungen von i=8, i=32 und i=64 ergänzen die bisher vorhandenen Standardübersetzungen.

Kennzeichen der optimierten, spielarmen Planetengetriebe RP+ sind ein minimales Verdrehspiel von weniger als einer Winkelminute sowie eine hohe Steifigkeit und damit maximale Positioniergenauigkeit. Sie wurden unter anderem speziell für Applikationen im Hochleistungs-Werkzeugmaschinenbau konzipiert, in denen die individuellen Anforderungen ein effizientes Engineering und viel Leistungsdichte erfordern. Durch die hochsteife Getriebekinematik lässt sich hier die Performance deutlich steigern. Die besonders präzise Schrägverzahnung gewährleistet laut Hersteller zudem ein Höchstmaß an Laufruhe.

Winkelform für enge Bauräume

Ist nicht ausreichend Montageraum vorhanden, stehen für alle genannten Planetengetriebe passende Winkelstufen zur Verfügung. Grundsätzlich können diese für kleinere Übersetzungen mit Kegelradverzahnung oder bei erhöhten Vorschubkräften und Übersetzungen mit Hypoidverzahnung ausgeführt sein. Die Leistungsmerkmale der Getriebe selbst bleiben nahezu unverändert erhalten.

Die Getriebe sind auch ein wesentlicher Bestandteil der Linearsysteme von Wittenstein alpha. Ob als Value Linear System, als Advanced Linear System oder als Premium Linear System – die Ritzel-Zahnstangen-Lösungen sind als auslegungsfreundliche Systeme verfügbar, in denen Getriebe, Ritzel, Zahnstange und Schmiersystem ideal aufeinander abgestimmt sind. Optimiert sind sie zudem in Bezug auf Ausnutzungs- und Auslastungsgrad der Einzelkomponenten, Vorschubkraft und -geschwindigkeit sowie Steifigkeit.

Für die Auswahl und Auslegung von Getrieben und ganzen Antriebssträngen gibt es zwei Softwaretools: Der Sizing Assistant ist eine webbasierte Anwendung, die ohne Passwort und Log-in genutzt werden kann. Sie ist in mehreren Sprachen verfügbar und greift neben der eigenen Getriebedatenbank auf mehr als 14.000 Motorvarianten von über 50 Herstellern zu. Das in mehreren Sprachen verfügbare Auslegungstool minimiert den Berechnungs- und Zeitaufwand bei der Getriebeauswahl, da es nur wenige Informationen und Parameter benötigt, um passende Getriebelösungen zu identifizieren und in einer Eignungshierarchie darzustellen.

Cymex 5 ist das richtige Tool, wenn es um detaillierte Auslegungsaufgaben geht. Hierbei kann es sich um Wellen- und Lagerberechnungen handeln, die simultane Bearbeitung beliebig vieler Achsen innerhalb eines einzigen Projektes, die Betrachtung von elektrisch verspannten Antrieben oder die Optimierung von Auslegungsspielräumen. Die Software bietet zusätzlich eine integrierte Optimizer- und Master-Slave-Funktion sowie eine individuell zu gestaltende Bedienoberfläche. In allen Fällen berät das erfahrene Expertenteam, um die perfekt auf den Anwendungsfall zugeschnittene Getriebelösung zu finden. mk

Auf einen Blick

Getriebe von Wittenstein

 

• Alpha Value Line für den Performance-Bereich mit mittleren Anforderungen.

• Alpha Advanced Line für Präzision und möglichst hohe Leistungsdichte.

• Premiumsegment mit XP+ und RP+ mit verbesserter Leistungsübertragung.

• Zudem Linearsysteme und Software.

Erschienen in Ausgabe: 02/2018

Schlagworte