Vielseitige Gummipuffer

Produkte

Normelemente – Neu im Programm des Normteilespezialisten Ganter aus Furtwangen sind Gummipuffer aus hochelastischem und reißfestem Naturkautschuk in drei verschiedenen Härtegraden zur schwingungsisolierten Lagerung von dynamisch belasteten Bauteilen.

06. Juli 2009

Die Gummipuffer GN351 eignen sich zur elastischen Lagerung von Aggregaten wie Motoren, Kompressoren und Pumpen. Die Puffer GN352 und GN353 werden als Endanschläge etwa für Förderwagen verwendet. Sie absorbieren einen Großteil der beim Aufprall wirksamen kinetischen Energie. Dabei wirken sie dämpfend, verhindern starke Erschütterungen und einen Rückprall. Zusätzlich wirken sie lärmdämpfend. Bei den Anschlagpuffern GN 353 bewirkt die parabolische Form eine progressive Federcharakteristik, bei der die Stöße zunächst sanfter gedämpft werden. Die ein- oder aufvulkanisierten Deckbleche aus Stahl gewährleisten größtmögliche Festigkeit. Die Gewindebuchse und Schrauben aus verzinktem, blau chromatiertem Stahl sind verdrehsicher eingebunden.

Erschienen in Ausgabe: 04/2009