Das echtzeitfähige Kommunikationssystem auf Ethernet-Basis kombiniert hohen Datendurchsatz mit Interoperabilität und Deterministik. Bisher besaßen die Umrichter optionale Anschlussmöglichkeiten an Feldbusse wie CANopen, Profibus, DeviceNet, CC-Link oder Mechatrolink-II. Die EtherCAT-Optionskarten unterstützen das CANopen Drive Profil nach DSP-402 (CoE). Zwei getrennte RJ45-Buchsen ermöglichen den Anschluss von Standardkabeln.

ANZEIGE

SPS/IPC/Drives: 2-131