Visionen mit Mum(m)

Unter dem Motto "MuM Vision 2016" will Mensch und Maschine auf Veranstaltungen in Hamburg, München und Wiesbaden die Sicht des Unternehmens auf aktuelle Fragen präsentieren. Es geht um Themen wie Industrie 4.0, BIM und kommende Formen der Zusammenarbeit.

03. Juni 2016

Mensch und Maschine als Anbieter von Software für Industrie und Bauwesen will in Kürze auf drei Veranstaltungen offene Fragen beantworten zu den Themen CAD, CAE, BIM und PDM. Die Veranstaltungen unter dem Motto MuM Vision 2016 finden statt am 9. Juni in Hamburg auf dem Panoramadeck im Emporio-Tower, am 13. Juli in München bei Ambiente Direct (Möbel- und Designhaus) und am 22. September in Wiesbaden bei Mensch und Maschine. Die Teilnehmer erhalten laut Ankündigung Denkanstöße, Ideen und Strategien zur praktischen Umsetzung. Insbesondere soll die Frage beantwortet werden, wie die zukünftige Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten, Partnern und Mitarbeitern aussieht.

Auf dem Programm stehen die folgenden Punkte:

• Rund ums Planen, Bauen und Nutzen von Gebäuden mit BIM

• Durchgängiger Workflow in Bau- und Infrastrukturprojekten

• Systemübergreifender Datenaustausch und Kollisionsprüfung

• Industrie 4.0 – Prozessketten optimieren, flexibel bleiben

• Lösungen für optimale Datenverwaltung