Von CAD zum Prüfbericht

InspectionXpert On Demand nun auch in Deutsch verfügbar

07. Februar 2015

Bei KeyToData ist nun eine neue Version der Software InspectionXpert On Demand verfügbar. Diese Software ermöglicht die Generierung "gestempelter" Prüfberichte auf Basis digitaler Daten. Das Tool kann Zeichnungen und Modelle mit ihren Prüfmerkmalen aus den Formaten Catia V5/V6, DWG, PDF und TIF einlesen. In Kürze sollen die Formate DXF sowie Creo/ProEngineer folgen. Zusatzmodule ermöglichen die Eingabe von Hand oder das Einlesen der Messdaten von Koordinatenmessmaschinen.

Als wichtigste Neuheit ist die Oberfläche der Software nun auch deutschsprachig erhältlich. Diese Oberfläche lässt sich nach den Bedürfnissen der Anwender konfigurieren. Die Software ist "on Demand" verfügbar, wird also aus der Cloud geladen und nach Benutzung abgerechnet. InspectionXpert On Demand für CAD verfügt über eine Reihe neuer Stempelformen und -farben wie beispielsweise den in Deutschland gängigen VDA-Stempel. In den Prüfberichten AS/EN 9102 werden die Spezifikations- und Stücklistendaten (Form 1 und Form 2) unterstützt. Weitere Neuerungen sind die Auswertung von Form- und Lagetoleranzen sowie die Möglichkeit, die Startnummer zur Merkmalsnummerierung selbst festlegen zu können.