Von Spezialisten für Spezialisten

Neues Competence Center zur Verbindungstechnik für Nutzfahrzeuge

21. September 2010

Erfolg am Nutzfahrzeugmarkt ist entscheidend mit Qualität und Auswahl der richtigen Verbindungselemente und -prozesse verknüpft. Das neue Arnold Competence Center NUFA im Segment „Commercial Cars“ integriert diese Faktoren nun bereits zu Beginn der Entwicklungsphase. Innovativ und individuell auf die spezifischen Kundenbedürfnisse ausgerichtet.

Langjährige Erfahrung mit Fahrzeugapplikationen und Verbindungstechnikkompetenz bündeln sich so zum optimalen Service von Spezialisten für Spezialisten. Rundum-Betreuung aus einer Hand hat dabei wie in allen Competence Centern von Arnold höchste Priorität. Dies umfasst auch kontinuierliche Engineeringunterstützung vom Beginn bis zum erfolgreichen Abschluss eines Projekts. Kunden, die Verbindungstechnik im Nutzfahrzeugsbereich nutzen, profitieren dabei doppelt. Denn das neue Nutzfahrzeuge-Center optimiert Technik und Kosten gleichermaßen.

So nutzt Arnold etwa mit dem FF8 eine echte Innovation. Das Befestigungssystem zur Ladebodenverschraubung kombiniert intelligente Verbindungselemente mit modernster Verarbeitungstechnik und hilft, Holzladeböden auf Stahlunterkonstruktionen rationell und komfortabel zu befestigen. Dank rotem Laserkreuz und pneumatisch unterstütztem Rollensystem gelingen zudem Positionierungen und Verschiebungen mit diesem System problemlos. So wird die kostenoptimierte Verschraubung von Ladeböden in Rekordzeit möglich.