Wachstum mit Leistung

Produkte
15. April 2009

Motoren – Mehr Leistung bietet das Servomotoren-Programm des Antriebstechnikspezialisten Lenze aus Hameln. So erreichen die Asynchron-Servomotoren der Reihe MQA mit den Größen 20, 22 und 26 jetzt Leistungen bis 60,1 Kilowatt. Damit eignen sie sich beispielsweise für den Einsatz in Druckmaschinen, Wickelanwendungen, Extrudern oder Prüfständen. Die Baureihe MCA gibt es jetzt auch in der Baugröße 26 mit einer Leistung bis 53,8 Kilowatt. Bisher war die Reihe auf 20,3 Kilowatt begrenzt. Den Leistungsbereich der Synchron-Servomotoren der Reihe MCS hat das niedersächsische Unternehmen durch die Kombination mit einem Fremdlüfter deutlich erweitert. So bieten die Baugrößen 12, 14 und 19 jetzt über 60 Prozent mehr Drehmoment sowie eine Maximalleistung von 15,8 Kilowatt. Darüber hinaus haben die Niedersachsen die Montagezeiten drastisch verringert. So lassen sich die Leitungen für Leistung, Geber und Lüfter jetzt mit speziellen Bajonett-Steckverbindern bis zu 40 Prozent schneller installieren.

Erschienen in Ausgabe: 02/2009