Wartungsfrei und leicht spülbar

In der Getränkeindustrie steigen die Anforderungen an Hygiene und Aseptik auch hinsichtlich der verbauten Komponenten ständig. Jetzt zeigt der Kölner Polymerforscher und Kunststoffgeitlager-Hersteller Igus GmbH, auf der Messe »Drinktec«, die vom 14. bis zum 19. September in München stattfindet, eine neue Lineareinheit »DryLin SHTC-HYD«.

14. August 2009

Der schmiermittel- und wartungsfreie Spindel-Lineartisch »DryLin SHTC-HYD« verbindet als Hygienic Design-Lösung Edelstahl mit tribologisch optimiertem Spezialkunststoff. Er ist chemikalien- und korrosionsbeständig und spülbar, was ihn für den Einsatz in der Abfüllindustrie prädestiniert. Die gerundeten Ecken, der Verzicht also auf versenkte Schrauben, sowie die großen, leicht durchspülbaren Spalten erlauben eine schnelle, hundertprozentige Reinigung. Die polymeren Gleitelemente sind aus dem Werkstoff »Iglidur J« gefertigt, der sich unter anderem durch niedrigste Reibwerte im Trockenlauf auszeichnet sowie durch eine sehr geringe Stick-Slip-Neigung. Interessierte finden Igus in Halle A2, am Stand 341.

www.igus-packaging.de