Webinar: „5-Achs-Fräsen leicht gemacht“

In den meisten CAM-Systemen sind das Fräsen mit 3-Achsen, angestellten Achsen und das Simultanfräsen getrennt. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Autodesk PowerMill® 2019 diese Begrenzungen überwinden können und bei der CNC-Bearbeitung kreativen Spielraum und höhere Effizienz erlangen.

20. Juni 2018

In den meisten CAM-Systemen sind das Fräsen mit 3-Achsen, angestellten Achsen und das Simultanfräsen getrennt. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Autodesk PowerMill® 2019 diese Begrenzungen überwinden können und bei der CNC-Bearbeitung kreativen Spielraum und höhere Effizienz erlangen.

Im Webinar erfahren Sie:

• Wie Sie alle Frässtrategien sowohl für 3-Achsen-Fräsen wie für angestellte und simultane Bearbeitung nutzen können.

• Wie ein 3-Achs-Fräsweg innerhalb von Sekunden zum Simultanfräsweg wird.

• Wie die neue automatische Werkzeugneigung hilft, Kollisionen und Beinahzusammenstößen auf 5-Achsmaschinen zu vermeiden.

• Wie Sie mit dynamischer Maschinensteuerung durch eine Live-Prüfung auf Kollisionen wesentlich schneller zu sicheren Maschinenbewegungen kommen.

Erleben Sie, wie die Freiheit in der Fräsweggestaltung Ihre Kreativität beflügelt. Das Seminar präsentiert Walter van Doorne, Senior Technical Sales Specialist bei Autodesk.

Hier können Sie sich kostenlos zum Webinar anmelden.