Webinar: Die automatisierte Maschinen- und Lebenslaufakte

Angesichts der riesigen Zahl von Dokumenten bei der Beschreibung von Maschinen und Anlagen werden Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) unentbehrlich. Sie müssen besondere Anforderungen erfüllen, um die Arbeitsabläufe von Ingenieuren zu unterstützen. Das Stichwort hierzu lautet DMStec.

09. Januar 2017

• Dokumente in Projektstrukturen einbetten

• Wo sich herkömmlich DMS und DMStec unterscheiden

• Wie Projektakten mit dem ERP-System harmonieren

• Wie dies im konkreten Anwendungsfall aussieht

  

Referenten

• Herr Stefan Kühner, PROCAD, Marketing Manager

• Herr Sascha Müsebeck, PROCAD, DMS Projektleiter 

Termin

Freitag, 20.01.2017 10:00 Uhr

Anmeldung hier