Wechsel in der Simrit-Geschäftsleitung

Personalie

Ab 1. Januar 2012 führt José Caro (51) das weltweite Simrit-Geschäft bei Freudenberg Sealing Technologies. Unter der Marke Simrit bietet das Unternehmen Industriekunden rund um den Globus anspruchsvolle Dichtungslösungen.

12. Dezember 2011

Als bisheriger Leiter Handel und Export hat Caro das Simrit-Geschäft schon in den vergangenen Jahren auf internationaler Ebene mit geprägt und den weltweiten Ausbau des für Simrit strategisch wichtigen Handelsgeschäfts vorangetrieben. Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann hat das Handels- und Exportgeschäft von der Pike auf erlernt. Bei Simrit, seiner fünften beruflichen Station, ist er seit 2005 beschäftigt. Neben seiner fachlichen Expertise schätzen die Kunden an dem in Deutschland lebenden Spanier unter anderem, dass er fünf Sprachen fließend spricht.

Caro folgt Dr. Jan Gupta (44), der in den vergangenen acht Jahren das Simrit-Geschäft mit großem Erfolg weltweit aufgestellt hat. Bei Freudenberg Sealing Technologies übernimmt der promovierte Wirtschaftsingenieur ab 1. Januar 2012 weiterführende Aufgaben. Er leitet den mit mehr als 5.000 Mitarbeitern an weltweit 14 Standorten mit Abstand größten Bereich von Freudenberg Sealing Technologies.

Dieser erzielte 2011 einen Umsatz von rund 600 Millionen Euro, sein wesentliches Produkt ist der Simmerring. Der 1929 entwickelte Dichtungsklassiker ist der Ursprung des Dichtungsgeschäfts von Freudenberg und ist bis heute Triebfeder des technischen Fortschritts im Automobil und vielen weiteren Industriebereichen. Kein Auto weltweit fährt ohne Simmerring, Freudenberg Sealing Technologies ist mit seinem Original bis heute Weltmarktführer.