Weiterentwicklung

Spezieller EMV-Schutz für Y-ConRJ45 Serie

09. März 2011

Die markterprobte Y-ConRJ45 Serie von Yamaichi Electronics, die in verschiedensten Industrieanwendungen zum Einsatz kommt, wurde speziell weiterentwickelt, um höchsten EMV-Schutz zu gewährleisten. Die dabei neu entstandenen Produkte Y-ConCover-10-E und Y-ConCover-40-E erfüllen diese Vorraussetzung im besonderen Maße.

In Industrie-Applikationen wie z.B. Motoranschlüssen kommt es zu Vibrationen, die zu kurzzeitigen Unterbrechungen der EMV-Verbindung führen können. Hintergrund ist, dass die meisten auf dem Markt befindlichen Systeme nur einen EMV-Schutz über den Kabelschirm und den damit verbundenen Stecker bieten. Dadurch ist eine dauerhafte und sichere EMV-Verbindung mit der Buchse nicht sichergestellt.

Yamaichi entwickelte daher spezielle Kontaktfedern, die im Steckbereich des Y-ConCover-10-E und Y-ConCover-40-E für eine zuverlässige Verbindung zwischen Stecker und Buchse sorgen. Die Kontaktfeder bietet einen zuverlässigen EMV-Schutz und sorgt dafür, dass Applikationen auch bei Vibrationen und Schocks bis 50g unterbrechungsfrei geschützt bleiben.

Der aus einem Metallgehäuse bestehende Y-ConCover-40-E, der für härteste industrielle Anforderungen entwickelt wurde, stellte dabei eine spezielle Herausforderung dar. Damit ein voller EMV-Schutz für das Metallgehäuse gegeben ist, hat Yamaichi hier einen speziellen Washer entwickelt, der in das Gehäuse integriert wird. Dieser schützt zusätzlich den kompletten Innenbereich des Steckverbinders.

Die beiden feldkonfektionierbaren Varianten Y-ConCover-10-E und Y-ConCover-40-E werden bereits vormontiert mit der neuen EMV-Feder ausgeliefert. Beim Y-ConCover-40-E wird dann während der Konfektion des Kabels der zusätzliche Washer assembliert.

Der Einsatzbereich der beiden Y-ConCover deckt einen Temperaturbereich von -40°C bis +120°C ab und garantiert auch bei Vibrationen ständigen EMV-Schutz und somit Schutz der vor- und nachgelagerten Elektronik.

Die Datenblätter dieser EMV-Bauteile sind hier erhältlich:

Übersicht über das komplette System der Serie Y-ConRJ45: