Weithin sichtbar und flexibel

SIGNALTECHNIK - Eine Neuheit im Produktprogramm des Signaltechnikherstellers Werma aus Rietheim-Weilheim in Baden-Württemberg ist die Drehspiegel-Signalleuchte 885, die jetzt auch für die Montage am Rohr und mit flexiblem Rohr erhältlich ist.

30. Mai 2007

Angetrieben wird die kompakte Leuchte im schnörkellosen Design durch einen Reibradantrieb, der eine Betriebsdauer von mehr als 5.000 Stunden gewährleistet. Die Möglichkeit der Rohrmontage verbessert die Sichtbarkeit der Leuchte aus größerer Entfernung. Diese Montagelösung ist kompatibel zu Rohren mit einem Durchmesser von 25 Millimetern und ½ Zoll und ermöglicht damit auch die Anbringung auf Rohren im US-Format. Als Zubehör bietet der Hersteller einen Kunststoff - oder Metallfuß sowie Aluminium-Rohre in unterschiedlichen Längen. Für die Anbringung etwa auf einem Gabelstapler oder Traktor empfiehlt sich die Montage auf einem flexiblen Rohr, das ein Abbrechen der Leuchte bei Stößen an Gegenständen oder Ecken verhindert.

Erschienen in Ausgabe: 04/2007