Werkstoff-Tagung HochschulKupferSymposium , 6./7.11.2012 in Freiburg

Informieren & Vernetzen

28. September 2012

Ein absolutes Muss für jeden Werkstoffwissenschaftler, der sich mit dem Thema Kupfer beschäftigt, ist das HochschulKupferSymposium, das vom Deutschen Kupferinstitut Berufsverband veranstaltet wird. In seiner Funktion als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Industrie bietet das Deutsche Kupferinstitut alljährlich mit dieser Veranstaltung eine Plattform für Materialanbieter, Materialverarbeiter und Forschungseinrichtungen. Wechselnde Partnerinstitute garantieren zudem immer wieder neue Einblicke in die Forschungslandschaft der Materialwissenschaft, renommierte Referenten aus Industrie und Forschung sorgen für interessante und aktuelle Vorträge.

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie das HKS 2012 in Freiburg und informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen, Forschungsergebnisse und Projekte zu den folgenden Themenschwerpunkten: Materialeigenschaften, Prozess- und Verfahrenstechnik, Nano- und Oberflächentechnik sowie Simulation/Modellierung. Ein Special Intererst Day beschäftigt sich zudem mit dem Thema „Regenerative Energien – Was lernen wir daraus für Kupfer“. Gelegenheit für ein intensives Networking bietet außerdem ein Get Togther im Historischen Kaufhaus in Freiburg. Diesjähriger Partner ist das Fraunhofer-Institut IWM, Freiburg. Anmeldungen werden bis 10.10.2012 entgegengenommen. Details zu der Veranstaltung finden Sie im Programm.