Winziger Lüfter

Zur schnellen Montage an kleinen Geräten wie Messgeräten und Datenloggern hat EVG jetzt den kleinsten am Markt befindlichen Filterlüfter entwickelt, der nur 60 x 60 Millimeter misst.

27. Januar 2015

Vor allem für kleine Geräte wie Datenlogger oder Messgeräte bringt Elektronikspezialist EVG jetzt einen sehr kleinen Filterlüfter auf den Markt. Im Formfaktor 60 x 60 Millimeter sind Filterabdeckung, Filtermatte, Filterrahmen und Axiallüfter bereits enthalten. Der Lüfter lässt sich über eine Snap-in-Befestigung sofort als komplette Einheit in das Gehäuse einrasten. Eine aufwändige Schraubmontage von Lüftern, Filtersets und Schutzgittern ist nicht erforderlich.

EVG hat nach eigenen Angaben viel Wert gelegt auf ein elegantes und formschönes Design mit abgerundeten Lamellen. Dadurch und durch die Konstruktion der Kunststoffteile sowie eine gegossene Dichtung erreicht das Bauteil Schutzart IP54.

Verfügbar sind Varianten in 5, 12 und 24 Volt DC sowie ein Austrittsfilter. Als Standard wird der Farbton lichtgrau RAL 7035 produziert, ab 100 Stück sind jedoch auch kundenspezifische Farbtöne möglich. Der Anschluss erfolgt über Litzen, auf Wunsch modifiziert oder direkt konfektioniert mit einem Steckverbinder.