Die montagefreundliche Kupplung mit einem Außendurchmesser von 16 Millimeter trennt im Crashfall schon bei einem Drehmoment von nur 0,01 Newtonmeter die An- von der Abtriebsseite. Die degressive Kennlinie der Feder gewährleistet im Überlastfall ein sofortiges Abfallen des Drehmomentes und eine geringe Restreibung der Kupplung. Das Drehmoment ist stufenlos einstellbar.

ANZEIGE

www.rw-kupplungen.de