„Zertifizierung im Rahmen der CE-Kennzeichnung“ von A. Schneider

15. März 2012

Der Ablauf des Zertifizierungsprozesses im Rahmen der CE-Kennzeichnung von Produkten für den europäischen Markt wird in diesem Buch übersichtlich dargestellt. Zahlreiche Neuerungen durch die Maschinenrichtlinie MRL 2006/42/EG und durch weitere neue Richtlinien wie die Niederspannungs- oder EMV-Richtlinie sowie das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG), das zum 1. Dezember 2011 das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) ersetzt hat, bilden die Grundlage für die Neubearbeitung der 3. Auflage dieses bewährten Buches. Änderungen und Vereinfachungen ergeben sich beispielsweise bei Risikobeurteilungs- und Konformitätsbewertungsverfahren. Ferner sind für die Praxis sehr hilfreiche Formblätter zur Risikobeurteilung sowie Konformitäts- und Einbauerklärung angefügt. Damit steht ein aktueller, anwenderfreundlicher Leitfaden für eine praxisgerechte Durchführung der Zertifizierung im Rahmen der CE-Kennzeichnung zur Verfügung.