Zu Höchstleistungen auflaufen

B&R erweitert sein Portfolio um Servomotoren mit hohen Drehmomenten und großem Drehzahlbereich. Die Motoren der Reihe 8KS verfügen über Nennleistungen bis 140 kW und ein Stillstands-Drehmoment bis 555 Nm. Sie sind in zwei Baugrößen erhältlich.

12. September 2013

Mit Drehzahlen bis 3.000 Umdrehungen pro Minute eröffnen die 8KS-Motoren im oberen Leistungsbereich neue Anwendungsgebiete in den vielfältigsten Branchen. Die Servomotoren sind wahlweise mit axialem oder radialem Lüfter, Wasserkühlung sowie optionaler Fußmontage erhältlich.

Des Weiteren eignet sich die Motorenreihe in Verbindung mit der B&R-Servopumpenregelung für leistungsstarke und zugleich energieeffiziente servohydraulische Antriebslösungen. Die Ausführung mit verstärkten Lagern unterstützt zum Beispiel den Aufbau von Riemen-Vorschubachsen mit hohen Drehmomenten in elektrischen Spritzgießmaschinen.

Die Servomotoren verfügen über eine Resolver-Schnittstelle sowie einen optischen Encoder mit EnDat-Schnittstelle und elektronischem Typenschild. Das verspricht eine optimale Zusammenarbeit mit der Antriebsreihe ACOPOSmulti und eine einfache Integration in die B&R-Systemlandschaft. Dadurch lassen sich die 8KS-Motoren wie alle anderen B&R-Motoren einfach in Betrieb nehmen.