Zugang zu Nanowelten

Neue Gesamtübersicht über PI- Produktpalette

08. Mai 2009

Physik Instrumente (PI) nimmt seit vielen Jahren eine Spitzenstellung auf dem Weltmarkt für Mikro- und Nanopositioniertechnik ein. Seit 40 Jahren entwickelt und fertigt PI Standard- und OEM-Produkte mit Piezo- oder Motorantrieben. Jetzt ist die Gesamtübersicht über die stetig wachsende Produktpalette in einer Neuauflage verfügbar:

- 200 Produktfamilien auf über 500 Seiten

- Über 1000 Produkte, darunter 30% Neuentwicklungen

- Tausende Zeichnungen, Bilder, Messkurven, Prinzipskizzen

- Das wohlbekannte „Piezotutorium“ - der Maßstab für Technologie und Präzisionspositionierung rund um die Piezokeramik

Die Produktgruppen präsentieren sich übersichtlich in vier Bereichen: Nanopositionierung mit piezobasierten Verstellern sowie klassische Mikropositionierung, die Nanometrologie mit kapazitiven Sensoren, und neu der Bereich der Linearaktoren, der PIs innovative Antriebstechnologien wie PiezoWalk Linearmotoren und Ultraschallmotoren vorstellt. Detaillierte Modellübersichten stellen die Produkte im Vergleich gegenüber und erleichtern so dem Kunden die Auswahl der geeigneten Lösung.