Zuverlässig und sparsam

Die IMfinity Induktionsmotoren von Leroy-Somer wurden um die LC-Serie erweitert. Die flüssigkeitsgekühlten Motoren können in rauen Umgebungen und bei hohen Anforderungen betrieben werden. Sie sind zuverlässig, sparen Energie und lassen sich einfach integrieren.

09. August 2016

Auf Basis der erfolgreichen und zuverlässigen IMfinity-Plattform erzielen die LC-Motoren eine hohe elektrische und mechanische Leistungsfähigkeit. Die Gehäuse der neuen Generation bieten Flansche aus Gusseisen oder Stahl für A-seitige und B-seitige Lager, was eine hervorragende Wärmeableitung garantiert. Ein ausgeklügeltes Kühlsystem behält den Wärmewirkungsgrad bei und ermöglicht den Einsatz des Motors zusammen mit einer variablen Drehzahlregelung für Schwerlastanwendungen mit konstantem Drehmoment ab n=0.

Die LC-Serie wurde für einen hohen Wirkungsgrad nach IEC 60034-30-1 ausgelegt. Sie eignet sich vor allem für Antriebe mit variabler Drehzahl. Diese sorgt für bis zu 50 Prozent Energieeinsparung oder eine höhere Produktivität als Folge verbesserter Prozessabläufe und verringerter Ausfallzeiten. Die Amortisation erfolgt demnach äußerst schnell.

Die neuen Motoren können Betriebskosten verringern, ohne dabei die Anwenderbedürfnisse in der Industrie zu ignorieren. Die Motoren sind mit einer patentierten atmungsaktiven Membran ausgestattet. Diese ist wasserdicht und verringert die Kondensat-Bildung. Weiterhin sind Drainage-Anschlüsse vorhanden.

Die flüssigkeitsgekühlte Technik garantiert eine saubere Umgebung, da keine Verschmutzungen durch einen Luftstrom entstehen. Auch die Umgebungstemperatur bleibt konstant, da die Abwärme des Motors über den Wasserkreislauf abgeführt wird. Alterungserscheinungen und Fehlfunktionen aufgrund von Luftverschmutzung sowie hohe Temperaturen werden damit erheblich verringert. Diese hohe Zuverlässigkeit reduziert den Wartungsaufwand der Anlagen des Kunden.

Die LC-Motoren sind eine einfach auswähl- und installierbare Lösung. Sie eignen sich vor allem für die Kunststoff- und Kautschukindustrie, Prüfstände, industrielle Kühlung, Marine- und Nukleartechnik sowie für Zerkleinerungsmaschinen in der Lebensmittel- und Futtermittelindustrie.